Skip to content

Recht auf Überleben

Wir fordern: Grundrecht auf Klimaschutz!

Wir haben jetzt April und es ist jetzt schon unfassbar viel zu heiß. Es kommt wieder ein Hitzesommer auf uns zu. Ein Sommer voller Katastrophen, voller Menschen, die ihre Lebensgrundlage verlieren. Menschen, die flüchten müssen und Menschen, die sterben. Die Menschheit wird die Klimakatastrophe wieder voll zu spüren bekommen.

Um zu zeigen, wie viele Leute das Regierungsversagen nicht hinnehmen, kommen wir im Mai wieder in Wien zusammen, um zu protestieren.

Wir wollen ein Recht auf Überleben und wir brauchen ein Recht auf Überleben.

į letztegeneration.at

Mit der Vision und Kraft der Kunst treibt die Klima Biennale Wien den Paradigmenwechsel für eine lebenswerte Zukunft auf unserem Planeten voran. Teilhabe, Kooperation und Bewusstseinsbildung sind die dafür zentralen Werkzeuge. Die Biennale wird neue Ideen in die ganze Stadt tragen, um gemeinsame Antworten auf die Klimakrise zu finden.

Kunst bietet hier bislang kaum genutzte Potenziale. Die Klima Biennale Wien widmet sich der Herausforderung, die hochkomplexen und akuten Themen des globalen Wandels, der Klimakrise, des Artensterbens und die Auswirkungen auf das Mensch- Natur-Gefüge greif- und erfahrbar zu machen. Denn wir müssen neue Wege finden, Wissen zu teilen und gemeinsam zu diskutieren!

į biennale.wien

Seit über 25 Jahren wird die vegane Lebensweise auf den Veganmanias gefeiert. In sommerlichem Ambiente wartet eine Vielfalt an pflanzlichen Speisen und Getränken darauf, erkundet zu werden. Neben den Essensständen – mit großartigen Kreationen aus österreichischer und internationaler Küche – sorgen Musiker:innen für die richtige Stimmung. Außerdem stellen Stände ihre veganen und nachhaltigen Produkte vor und begeistern mit innovativen Lebensmitteln sowie nachhaltiger und fairer Kosmetik und Kleidung. Die Veganmaia ist mittlerweile das größte Streetfood-Festival in Österreich!

į veganmania.at